Geschichte

Die Zeitung für die Schule

Um auch Schulen einen Zugang zu einem journalistischen Produkt zu ermöglichen, hat die Redaktion gemeinsam mit Pädagoginnen und Pädagogen eine Schuledition unter dem Titel Pausenzeitung konzipiert.
Im Februar 2017 erschien die erste Ausgabe der neuen Monatszeitung für die Schule.

Themen und Inhalte:
In dieser Monatszeitschrift werden aktuelle Themen, Ernährung, Lebensmittel, Internet, Tiere, Berufsbilder und vieles mehr aufgegriffen und mit Arbeitsblättern ergänzt.

Die Redaktion

In den vergangenen sechs Jahren hat sich die Redaktion der Kleinen Kinderzeitung umfassende Kompetenz in der journalistischen Auseinandersetzung aktueller Themen in kindgerechter Sprache und in der entsprechenden Gestaltung angeeignet. Zusätzlich haben sich die Redakteure in wöchentlichen Redaktionssitzungen mit Schulklassen auch direkt mit ihren Leserinnen und Lesern auseinandergesetzt und sich so ein Bild davon gemacht, was Kinder interessiert, was sie wissen wollen und in welchen Bereichen sie zum besseren Verständnis mehr Erklärungen brauchen.

Die Lesestudie

Im Schuljahr 2015/2016 hat die Redaktion der Kleinen Kinderzeitung eine Studie in Auftrag gegeben.
Ziel: Inwieweit trägt die Kleine Kinderzeitung dazu bei, bei Kindern die Freude am Lesen zu steigern? Herangezogen wurden dafür 400 Volksschulkinder der 3. und 4. Schulstufe, die ein Jahr lang die Kleine Kinderzeitung gelesen haben.
Das Ergebnis: Die Verwendung der Kleinen Kinderzeitung in Begleitung mit einem speziellen Leseprogramm bringt eine signifikante Erhöhung der Lesefähigkeit und Lesemotivation.
Auf www.kleinezeitung.at/kinderzeitung finden Sie die gesamte Studie mit allen Details als Download.

Die Sonderausgaben

Seit 2014 erscheinen in regelmäßigem Abstand Sonderausgaben mit unterschiedlichen Kooperationspartnern und speziellen Wissensthemen. Sondereditionen gibt es derzeit zum Thema Europäische Union, Gesundheit, Zug, Auto der Zukunft, Jagd und das Leben der Wildtiere, Energie uvm.

Die Zeitung für junge LeserInnen

Seit 22.1.2011 erscheint die Kleine Kinderzeitung, ein Produkt der Kleinen Zeitung, das sich an junge Leserinnen und Leser zwischen 6 und 12 Jahren richtet, jeden Samstag. Neben der aktuellen Berichterstattung werden auf den 16 Seiten auch Themen aus der Tierwelt, dem Sport, der Naturwissenschaft und Technik kindgerecht aufbereitet.